Genuss Zugreise im Belmond Hiram Bingham Machu Picchu

Cuzco-Machu Picchu ab USD 500 pro Person  |  Machu Picchu-Cuzco ab USD 400 pro Person

Lassen Sie sich vom Charme der alten Welt verzaubern, während Belmond Hiram Bingham durch das peruanische Hochland reist. Glänzende holzgetäfelte Innenräume und Messingoberflächen erinnern an klassische Salonautos aus den 1920er Jahren, während lebendige Farben und von der Natur inspirierte Motive eine deutlich peruanische Seele offenbaren.
Genießen Sie klassische lokale Aromen und Gourmetküche, während sich der Zug durch das atemberaubende Heilige Tal schlängelt. Feiern Sie den südamerikanischen Geist mit einem lebhaften Tanz, zu dem Musiker im Bar Car spielen. Bestaunen Sie das fruchtbare Land und die hohen Berge zwischen Cusco und Machu Picchu. Erwecken Sie die verlorene Kunst des Pioniers mit einem aufregenden Eisenbahnabenteuer im Herzen des Inkareichs auf Belmond Hiram Bingham zum Leben.
Reservieren Sie sich Ihren Platz auf dem Belmond Hiram Bingham und reisen Sie in unvergesslichem Stil in die "Verlorene Stadt der Inkas".

Auf dem Weg nach Machu Picchu beginnt Ihre Erfahrung mit einem köstlichen Begrüßungscocktail. Genießen Sie anschließend einen Brunch und ein Gourmet-Mittagessen, während Sie die sich ständig ändernde Landschaft im frühen Licht bewundern. Die Rückreise kann sich wie eine andere Welt anfühlen. Sehen Sie das Heilige Tal aus einer neuen Perspektive, wenn der Tag zu Ende geht, und erwarten Sie ein wahres kulinarisches Erlebnis.

Auf beiden Reisen beinhaltet das Essen alle Getränke (außer Premium) und eine hervorragende Auswahl an Weinen. Sie haben auch die Möglichkeit, zum Takt der peruanischen Cajón und Tamburine mit traditioneller Live-Musik zu tanzen.

Kombinieren Sie Ihre Zugreise mit einer Rundreise in Peru aus dem Programm von ALEGROREISEN.

Geschichte des Zuges Hiram Bingham
Belmond Hiram Bingham wurde 2003 gegründet, um Gäste in aufwendigem Stil hoch in die Anden zu geleiten. Der Zug, benannt nach dem amerikanischen Entdecker, der Machu Picchu wiederentdeckt hat, feiert den Nervenkitzel der frühen Entdeckungsreise mit zusätzlicher Eleganz und einem lebendigen Ambiente. Das Chassis wurde international in Südafrika gebaut und die Waggons wurden von der französischen Firma Compagnie des Internationales Wagons-Lits ausgestattet.

Essen und Genießen
Erleben Sie die Magie der Berge, während Sie durch die Anden gleiten und dabei eine Vielzahl handwerklicher Köstlichkeiten probieren. Genuss ist der Schlüssel, wenn Sie sich von langen Brunchs zu vorzüglichen Abendessen mit exzellenten regionalen Weinen begeben. Gerichte kombinieren traditionelle Zutaten mit moderner Finesse - peruanische Küche, perfektioniert.

Herzhaftes Mittagessen (nach Machu Picchu)
Prosten Sie dem Morgen mit einem Glas Sekt und frisch gespressten Orangensaft zu, während der Zug sich Richtung Machu Picchu schlängelt.
Eine traditionelle Vorspeise beginnt das schöne Essen gefolgt von einer köstlichen Hauptspeise und dem Dessert. Die Gänge werden von einem außergewöhnlichen peruanischen Wein begleitet.

Abendessen in der Dämmerung (ab Machu Picchu)
Ein viergängiges südamerikanisch inspiriertes Abendessen erwartet Sie bei der Abfahrt in Machu Picchu Richtung Poroy. Als Apertitif passt perfekt eine Pisco Sour, der Sie auf die Aromen der hiesigen Küche vorbereitet.

Cuzco-Machu Picchu ab USD 500 pro Person  |  Machu Picchu-Cuzco ab USD 400 pro Person