Luxuszugreisen im Tren Crucero in Ecuador

Routen     |     Leben an Bord     |     Reisebedingungen Tren Crucero

Entdecken Sie die ungewöhnliche Vielfalt der Ökosysteme Ecuadors auf einer fünftägigen Zugreise mit dem Tren Crucero in Ecuador. Dieses kleine Land verfügt über eine erstaunliche Artenvielfalt, die größte der Welt proportional zur Landesgröße. In Ecuador leben 382 Säugetierarten, die meisten pro Quadratmeter; 1600 Vogelarten, mehr als die Hälfte der bekannten Arten in Südamerika; 132 Kolibriarten, 10% aller Frösche, 10% aller Gefäßpflanzen, 4000 Schmetterlingsarten, 60% der Orchideen aus Südamerika, von denen 40% endemisch sind, die feinste Kakaobohne der Welt, zweiundzwanzig ethnische Gruppen, mit dreizehn verschiedenen Sprachen… Diese Schatzkammer voller Reichtümer können Sie in dieser erstaunlichen Entdeckerreise an Bord vom Tren Crucero erleben. Von den Ufern des Pazifischen Ozeans bis zum Hochland der Anden, begeben Sie sich mit uns auf die Reise Ihres Lebens und folgen den Spuren der größten Reisenden, Wissenschaftler und Entdecker der Vergangenheit.

Alle Zugreisen in Ecuador werden im Namen und auf Rechnung von Tren Ecuador, Sincholagua s/n y Av. Maldonado, 170603 Quito, Ecuador vermittelt.


Routen des Tren Crucero:

Reisen Sie von Guayaquil nach Quito auf einer faszinierenden Tour zwischen Küste und Bergen mit einer dramatischen Veränderung in Vegetation, Klima und Geographie.

5 Tage/4 Nächte

Guayaquil-Quito

ab USD 1.735 pro Person in der Doppelkabine   |   Buchungscode: Z66





Reisen Sie von Quito nach Gayaquil auf einer faszinierenden Tour entlang der „Allee der Vulkane“ in den Anden und in den weitläufigen fruchtbaren Küstenabschnitten von Ecuador.

5 Tage/4 Nächte

Quito-Guayaquil

ab USD 1.735 pro Person in der Doppelkabine  |  Buchungscode: Z67





Bordleben im Tren Crucero

Der Zug
Entdecken Sie die Wunder Ecuadors an Bord des Tren Crucero, der viele Jahre als bester Luxuszug Südamerikas ausgezeichnet wurde. Moderne Elektro-Diesel-Maschinen und alte, wunderschön restaurierte Dampflokomotiven bewegen Wagons im Kolonial- und Republikanischen Stil mit einer maximalen Kapazität für fünfzig Passagiere. Eine Bar und ein Souvenirladen, zwei komfortable Panoramawagen und eine Außenterrasse vervollständigen die Konfiguration dieses komfortablen und ausgewählten Boutique-Zugs.

Leben an Bord
Unsere Reiseführer und das Servicepersonal sind gute Kenner unseres Landes und unserer Kultur und freuen sich, Ihre Neugier jederzeit zu befriedigen, während Sie die Landschaft genießen. Snacks, erfrischende Natursäfte, Kaffee, Tee, alkoholfreie Getränke und alkoholische Getränke sind den ganzen Tag über erhältlich. Einige Mahlzeiten werden an Bord serviert, andere sind Teil der Touren. Nachts ruhen Sie sich in Landhotels und Haciendas aus, die sich durch ihren Charakter auszeichnen.

Gastronomie
Die traditionelle Küche ist ein wesentlicher Bestandteil des faszinierenden kulturellen Erlebnisses dieser Reise, dank der Vielfalt und Verschiedenartigkeit der Zutaten entlang der Route. In Ecuador gibt es die besten Kakaobohnen der Welt. Der Zug überquert große Plantagen mit Zuckerrohr, Bananen, Ananas, Reis und allerlei tropischen Früchten. Verpassen Sie nicht unsere frisch zubereiteten Natursäfte an Bord. Quinoafelder färben die Landschaft, die mit Schafherden, Lamas und den hellen Tönen der Ponchos der Bauern übersät ist. Die Hügel des Hochlandes der Anden sind ein Wandteppich aus Farbtönen, der sich in leckeren Gerichten widerspiegelt.