Luxus Zugrundreise im Al Andalus Express Sevilla-Sevilla Spanien

Sevilla - Jerez de la Frontera - Cádiz - Ronda - Granada - Úbeda - Baeza - Córdoba - Sevilla

7 Tage | ab 3.700 € pro Person | Buchungscode: Z3

Genießen Sie eine unvergessliche Rundreise im legendären Al Andalus Express, dem spanischen Luxus­zug! Nachdem sämtliche Wagen in den letzten Jahren umfangreich restauriert wurden, erstrahlen sie nun wieder in neuer Pracht und Sie reisen wie in einem Palast der Belle Époque auf Rädern!

Erleben Sie einzigartige andalusische Städte wie Sevilla, Cádiz, Ronda, Granada und Cór­doba aus anderer Per­spektive – vornehm, romantisch, elegant – der Tren Al Andalus ist ein­fach anders!

Kombinieren Sie Ihre Zugreise mit einer klassischen Rundreise in Spanien aus dem Programm von ALEGROREISEN.





Abfahrtstermine und Preise    |    Höhepunkte    |    Reiseleistungen    |    Reiseroute    |    Hotel-Zusatzvermittlung    |    Jetzt buchen!    |    Film zum Zug


Abfahrtstermine und Reisepreise 2019 im Al Andalus

22.04.  |  29.04. (ausgebucht!)  |  06.05.  |  13.05.  |  20.05.  |  27.05.  |  09.09.  |  16.09.  |  23.09.  |  07.10.  |  14.10.  |  21.10.2019

Kabine Offizieller Reisepreis pro Person für alle Abfahrtstermine
Grand Class Doppelbelegung 3.700 €
Grand Class Einzelbelegung 5.550 €
Deluxe Suite Doppelbelegung 4.660 €
Deluxe Suite Einzelbelegung 6.990 €




Höhepunkte der Zugreise im Andalusien Express

  • Stadtrundfahrt in Sevilla mit dem berühmten Plaza España
  • Besuch in einer Sherry-Weinkellerei in Jerez de la Frontera
  • Besuch der Königlichen Hofreitschule mit Vorführung in Jerez de la Frontera
  • Besichtigung der Alhambra in Granada
  • Córdoba - die Altstadt mit der weltberühmten Mezquita-Moschee ist UNESCO-Weltkulturerbe

Reiseleistungen im Al Andalus

Im Reisepreis eingeschlossen sind:

In der Grand Class Doppelkabine:

  • Übernachtungen in einer Grand Class Doppelkabine
  • jeden Tag Frühstück, à la carte oder Buffet
  • alle Mittag- und Abendessen bester Qualität an Bord des Zuges oder in erstklassigen Restaurants (inkl. Wein, Wasser, alkoholfreie Getränke und Kaffee)
  • Willkommensgetränk und Aperitif
  • Abschlussfest am Ende der Reise
  • Necessaire mit Pflegeartikeln und Hausschuhen
  • Mineralwasser in der Minibar der Kabine, kostenlos
  • Tätigkeiten an Bord: Musik und Live-Veranstaltungen, Feste im Barwagen, Cocktails, Show-Kochen, Tanz usw.
  • Eintrittskarten für Museen, Sehenswürdigkeiten und Shows
  • Ausflüge und Besuche lt. Programm
  • Luxus-Autobus, der den Zug auf der gesamten Strecke begleitet
  • Gebühren und Serviceleistungen
  • Tagespresse und Zeitschriften an Bord
  • Sicherheitsdienst
  • Mehrsprachiger Reisebegleiter während der ganzen Reise (u.a. Deutsch)
  • kompetentes Personal zu Ihrer Verfügung (Reiseleiter, Reisebegleiter, Kellner, Köche, technisches Personal usw.)
  • Reiseunterlagen: Informationsmaterial, Buchungsunterlagen

In der Deluxe Suite:

Sämtliche o.g. Leistungen der Grand Class Doppelkabine plus

  • Übernachtungen in einer Deluxe Suite Doppelkabine
  • alle nichtalkoholischen Getränke, die sich in der Minibar der Kabine befinden, kostenlos
  • Das Zugteam kann Ihr Gepäck übernehmen und seinen Inhalt im Kleiderschrank der Suite ablegen, sowohl bei der Ankunft als auch am Ende der Reise.

Reiseroute des Al Andalus

1. Tag Montag: Sevilla-Jerez
Empfang der Reisenden im Hotel Alfonso XIII in Sevilla um 10.30 Uhr. Besichtigung der Hauptstadt Andalusiens, die die größte historische Altstadt Spaniens umfasst. Nach dem Mittagessen machen wir eine Stadtrundfahrt und besichtigen auch den berühmten Plaza España, bevor wir in den Al Andalus steigen. Willkommensgetränk im Zug, Vorstellung des Betreuungsteams und Unterbringung in den Kabinen. Abendessen an Bord, während wir nach Jerez fahren. Übernachtung im Hotelzug.

2. Tag Dienstag: Jerez de la Frontera

Wie jeden Tag beginnen wir mit unserem köstlichen Frühstück am Buffet und à la carte. Danach besuchen wir eine Weinkellerei in Jerez und sehen die Vorführung der berühmten Reitschule mit spanischer Musik "Wie die andalusischen Pferde tanzen". Mittagessen in Sanlúcar de Barrameda gegenüber dem Sumpfgebiet des Nationalparks Doñana, von wo uns unser Luxus-Autobus nach Jerez de la Frontera bringt. Abendessen an Bord des Zuges, Übernachtung im Hotelzug in Jerez.

3. Tag Mittwoch: Jerez de la Frontera-Cádiz-Ronda
Unser Autobus bringt uns in die Stadt Cádiz, die auch als "Tacita de Plata" (Silbertässchen) bekannt ist. Besichtigung und freie Zeit, damit wir durch die zauberhaften Straßen dieser Stadt, die als die älteste des Abendlandes gilt, spazieren können. Mittagessen im Al Andalus, der uns in die beeindruckende Stadt Ronda bringt, wo wir zu Abend essen. Übernachtung im Hotelzug in Ronda.

4. Tag Donnerstag: Ronda-Granada

Besichtigung der Stadt Ronda, die eine unvergleichliche Lage genießt, da sie auf einer Hochebene liegt, die tief von einer "Tajo" genannten Schlucht unterbrochen ist, in der der Guadalevín fließt. Freie Zeit vor dem Mittagessen. Mit dem Hotelzug geht es nach Granada, der wunderschönen Stadt an den Ausläufern der Sierra Nevada. Abendessen, Übernachtung im Hotelzug in Granada.

5. Tag Freitag: Granada
Am Vormittag besichtigen wir die Sehenswürdigkeit, die in Spanien die meisten Besucher anzieht: die Alhambra, ein wunderschöner Komplex von Palästen, der von den nasridischen Königen von Granada erbaut wurde. Freie Zeit nach dem Mittagessen, um durch die Stadt zu spazieren. In der Nacht ist die ganze Stadt von einem magischen Zauber umgeben, den wir während unseres Abendessens wahrnehmen können. Übernachtung an Bord des Zuges in Granada.

6. Tag Samstag: Granada-Linares/Baeza-Córdoba
Am Vormittag fahren wir mit dem Al Andalus bis zum Bahnhof Linares-Baeza, wo uns unser Autobus erwartet, um uns nach Úbeda und Baeza zu bringen, die UNESCO-Weltkulturerbe sind. Nach dem Mittagessen fahren wir mit dem Zug nach Córdoba. Abendessen, Übernachtung im Hotelzug in Córdoba.

7. Tag Sonntag: Córdoba–Sevilla
Nach unserem letzten Frühstück an Bord besichtigen wir die Stadt, die früher die Hauptstadt des Emirats und des mittelalterlichen Kalifats Al Ándalus und die größte, kenntnisreichste und wohlhabendste Stadt des europäischen Abendlandes war. Dann steigen wir wieder in den Al Andalus, der uns während des Mittagessens nach Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens, bringt, wo unsere Reise endet.

Programmänderungen vorbehalten!


Hotel-Zusatzvermittlung Al Andalus

Buchungscode: Z3Z

  • Privattransfer Flughafen-Hotel in Sevilla
  • 1 Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Sevilla am Vortag der Zugreise
  • Privattransfer Hotel-Treffpunkt in Sevilla

LUXUSZUGREISE Sevilla-Sevilla (nicht in der Zusatzvermittlung enthalten)

  • Privattransfer Bahnhof-Hotel in Sevilla
  • 1 Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Sevilla am Anschlusstag der Zugreise
  • Privattransfer Hotel-Flughafen in Sevilla

519 € pro Person im Doppelzimmer (869 € im Einzelzimmer inkl. Alleinnutzung Privattransfers)

Bei gleichzeitiger Buchung mit der Zugreise oder innerhalb von 24h nach gebuchter Zugreise gelten für alle gebuchten Leistungen die EU-Formblätter verbundene Reiseleistungen (ab 01.07.2018).

Reisebedingungen ALEGRO Zusatzvermittlung

Kombinieren Sie Ihre Zugreise mit einer klassischen Rundreise in Spanien aus dem Programm von ALEGROREISEN.





Jetzt den Luxuszug Al Andalus buchen!

Für die Buchung des Luxuszuges Al Andalus (Buchungscode Z3) drucken Sie einfach das Buchungsformular (PDF) aus und schicken es ausgefüllt und unterschrieben per Fax an +49 (0) 30 98606312 oder per Mail an info(at)bahn-nostalgiereisen.com.

Wollen Sie die Hotel-Zusatzvermittlung (Buchungscode Z3Z) dazu buchen oder ein Flugangebot in Anspruch nehmen, können Sie dies auf dem Buchungsformular vermerken.

Bei Fragen rufen Sie uns gern an unter +49 (0) 30 98606314, wir freuen uns auf Sie.