Luxus Zugreise Deccan Odyssey - Indian Odyssey

Delhi-Sawai Madhopur-Agra-Jaipur-Udaipur-Vadodara-Ellora Caves-Mumbai

8 Tage/7 Nächte | ab USD 5.072 pro Person | Buchungscode: Z51    |    Hotel-Zusatzvermittlung 5 Tage Delhi-Mumbai

Willkommen an Bord eines der spektakulärsten Zugreisen in Indien – zur königlich indischen Odyssey mit dem Deccan Odyssey! Die 8-tägige Reise führt Sie durch das extravagante und faszinierende alte und neue Indien, von seiner Hauptstadt Delhi bis zur führenden Metropole Mumbai. Sie erleben auf dieser Reise das berühmte Taj Mahal in Agra, die glitzernde Stadt Jaipur, die Seen und herrlichen Paläste von Udaipur, die beeindruckenden Denkmäler von Vadodara und Sie machen einen Abstecher in das noch wenig erforschte Gebiet West-Zentral-Indien, um die Ellora Höhlen (UNESCO Weltkulturerbe) zu sehen. Diese indische Odyssee ist eine Reise wie keine andere in einem Land wie keinem anderen.

Alle Zugreisen in Indien werden im Namen und auf Rechnung von The Rail Journeys 161, Sector-27, Gurugram, Haryana, India 122002 vermittelt.


Höhepunkte     |     Reiseleistungen    |     Termine und Preise     |     Reiseroute     |     Buchungsformular     |     AGB The Rail Journeys


Höhepunkte der vermittelten Zugreise im Deccan Odyssey

1. Ranthambore National Park
2. Agra Taj Mahal
3. Jaipur
4. Udaipur mit City Palace
5. Champaner-Pavagadh-Archaeological Park
6. Ellora Höhlen


Reiseleistungen

Im Reisepreis eingeschlossen sind:

  • Doppel-Deluxe Abteil mit eigenem Bad
  • Alle Mahlzeiten, inkl. Softgetränken und Wasser während der Reise
  • Exkursionen im klimatisierten Deluxe Reisebus
  • Eintrittsgelder für Paläste, Museen und Parks
  • Englischsprachige Reiseleitung während der Besichtigungen
  • Revised Goods & Services Tax 5%

Termine und Reisepreise 2019/2020

19.10. | 16.11.2019

11.01  | 01.02. | 07.03. | 04.04.2020

Bei Abfahrten zu Weihnachten und Silvester wird ein Zuschlag erhoben.
Programmänderungen vorbehalten!

Kabine Offizieller Reisepreis pro Person in USD Zuschlag Einzelbelegung
Deluxe Abteil Doppelbelegung ab USD 5.072 ab USD 1.999
Presidential Suite Doppelbelegung ab USD 7.657 ab USD 7.657




Termine und Reisepreise 2020/2021

26.09. | 17.10. | 14.11. | 26.12.2020

09.01. | 30.01. | 06.03. | 03.04.2021

Bei Abfahrten zu Weihnachten und Silvester wird ein Zuschlag erhoben.
Programmänderungen vorbehalten!

Kabine Offizieller Reisepreis pro Person in USD Zuschlag Einzelbelegung
Deluxe Abteil Doppelbelegung ab USD 5.513 ab USD 2.173
Presidential Suite Doppelbelegung ab USD 8.324 ab USD 8.324




Reiseroute

Tag 1 (Samstag) Delhi-Sawai Madhopur
Willkommen an Bord des Deccan Odyssey!
Ihre Reise beginnt um ca. 18.30 Uhr am Bahnhof, wo Sie die Registrierung und Check-In-Formalitäten erledigen. Sie werden traditionell indisch willkommen geheißen und genießen ein Erfrischungsgetränk.
Nach den Formalitäten werden Sie zu Ihrer charmanten Kabine geführt, so dass Sie sich in Ruhe einrichten können, während der Zug von Delhi nach Sawai Madhopur fährt.

Abendessen und Übernachtung an Bord des Zuges.

Tag 2 (Sonntag) Sawai Madhopur – Ranthambore National Park
Sawai Madhopur befindet sich in Rajasthan und das Ausflugsziel ist der Ranthambore National Park. Der Park ist eines der besten Tiger Reservate im Land. Vielleicht sehen Sie hier eines der majestätischen Tiere.
Genießen Sie nach einem frühen Frühstück am Morgen eine Pirschfahrt in den Park.
Ranthambore ist die Heimat einer Vielzahl von Tierarten, darunter der Chital (Axishirsch), Sambhar (Pferdehirsch), Wildschweine, Antilopen und Chinkara Gazellen. Sie finden auch Faultiere, Leoparden und Krokodile. Ranthambore besitzt auch eine reiche Vogelwelt, darunter Kamm- und Rebhühner, Wachteln, Schlangenadler, Spechte und Fliegenschnäpper. Außerdem gibt es Wasservögel wie Störche, Enten und Gänse an den Seen und Wasserlöchern. Vielleicht faulenzt gerade ein majestätischer Tiger in der Sonne oder jagt gerade ein Reh um die Seen.
Rückkehr zum Deccan Odyssey zum Mittagessen. Danach geht es auf eine Rundfahrt durch malerische Dörfer.
Die Dörfer von Rajasthan leben vor allem von der Landwirtschaft und von der Jagd. Diese freundlichen Menschen zeigen gern den Besuchern ihre Dörfer und ihre Lebensweise. Die meisten Menschen hier wohnen in Lehmhütten, die Frauen tragen bunte Farben.
Nach einem aufregenden Nachmittag wird Ihnen ein Tee in der Sawai Madhopur Lounge serviert, die frühere Jagdhütte der einstigen königlichen Familie in Jaipur.
Nach dem Tee kehren Sie zum Deccan Odyssey zurück und Sie können ein wenig entspannen bis das Abendessen serviert wird.

Frühstück und Mittagessen an Bord, Tee in der Taj Sawai Madhopur Lodge, Abendessen und Übernachtung an Bord des Zuges.

Tag 3 (Montag) Agra
Wenn Sie nach Agra kommen, werden Sie sehen, dass die Moguls nicht die größte Dynastie Indiens waren, sondern auch die größten Baumeister. Nach einem Frühstück an Bord werden sie das berühmte Taj Mahal besuchen. Das Taj Mahal war das Geschenk des Kaisers Shah Jahan an seine geliebte Ehefrau Mumtaz Mahal und ist weltweit eines der beeindruckendsten Bauwerke. 20.000 Arbeiter brauchten 22 Jahre für die Errichtung dieses spektakulären Mausoleums. Der zarte weiße Marmor wurde 200 Meilen entfernt in Karawanen mit Elefanten und Kamelen gebracht.
Mittagessen in einem Stadthotel.
Nach dem Mittagessen Ihre Besichtigungstour durch Agra wird fortgesetzt. Sie besuchen Itmad-ud-Daulah, ein Marmor-Mausoleum von Nur Jahan, der Frau des Königs Jahangir in Erinnerung an ihren Vater Ghiyas Beg. Es wird auch „Baby Taj“ genannt und ist in einem prächtigen weißen Marmor mit Mosaiken gehalten.
Danach besuchen Sie das Agra Fort, ein weiteres wunderbares Beispiel der Mughal-Architektur. Hier war der Sitz der Mughal Herrschaft und Verwaltung für drei Generationen. Die heutige Struktur ist von Kaiser Akbar, der seine ersten Gebäude aus rotem Sandstein am östlichen Ufer des Flusses Yamuna errichten ließ. Sein Enkel Shah Jahan, der künstlerische und schaffenskräftige Baumeister seiner Dynastie, fügte später den eindrucksvollen privaten Anbau in Marmor und die Moschee hinzu. Aurangzeb fügte die äußeren Wälle dazu. Eine besondere Erfahrung sind ein Besuch der Diwan-e—Am, der „Hall of Public Audience“ und des königlichen Pavilions.
Später können Sie die lokalen Märkte besuchen ODER als Option ein Spa in einem örtlichen Hotel besuchen bevor Sie die Tour durch die historische Altstadt beenden.
Am späten Abend Rückkehr zum Deccan Odyssey und Abendessen.

Frühstück an Bord, Mittagessen im Stadthotel, Abendessen und Übernachtung an Bord des Zuges.

Tag 4 (Dienstag) Jaipur
Jaipur ist die Hauptstadt von Rajasthan. Sie ist umgeben von den zerklüfteten Aravali-Hügeln mit gewaltigen Forts, markanten Palästen, Herrenhäusern und Gärten. Königliche Prozessionen und Paraden schmückten einst diese Paläste und Forts. Die bunte Stadt ist eine Oase in der Wüste.
Nach dem Frühstück fahren Sie zu einem Meiterwerk von Maharaja Mansing aus dem 17. Jahrhundert – das Amber Fort, mit Blick auf den eindrucksvollen Maota See. Das Fort ist ein weitläufiger Komplex von exquisiten Palästen, Gärten und Höfen mit dekorativer Kunst und geschnitzten Türen. Das Palastmuseum beherbergt Sammlungen von Waffen, Kostümen, seltenen Manuskripten und Teppichen. Gehen Sie zum benachbarten Jantar Mantar, dem astronomischen Observatorium, welches im 18. Jahrhundert von Sawai Jai Singh erbaut wurde. Es ist eine unglaubliche Leistung für seine Zeit.
Mittagessen in einem Stadthotel.
Nach dem Mittagessen können Sie zwischen zwei Optionen wählen. Entspannen Sie in einem Spa in einem Palasthotel ODER nutzen Sie die Möglichkeit die bunten Basare der Pink City zu besuchen. Hier wird in der Stadt uns ihrer Umgebung produziertes ethnisches Kunsthandwerk angeboten.
Rückkehr zum Deccan Odyssey und Abendessen an Bord.

Frühstück an Bord, Mittagessen im Stadthotel, Abendessen und Übernachtung an Bord des Zuges.

Tag 5 (Mittwoch) Tadoba
Dieser Morgen beginnt vor Sonnenaufgang, wenn der Deccan Odyssey rollt in den Bahnhof von Chandrapur. Heute steht eine Safari im Tadoba Tiger Reservat, auch Tigerland wegen der hohen Tigerdichte genannt. Hier könnten Sie mit Leoparden, Faultieren, Gaurs (indische Bisons), Wildkatzen, verschiedenen Hirscharten und Wildschweinen zusammentreffen.
Nach einem aufregenden Morgen wird in der Tiger Trails Lodge ein spätes Frühstück gereicht. Danach könnten Sie die Dokumentation über die hiesige Tierwelt anschauen oder sich mit unserem Naturforscher austauschen.
Genießen Sie ein Mittagessen in der Lodge bevor Sie zurück zum Bahnhof Chandrapur an Bord des Deccan Odysseys zurückfahren.
Entspannen Sie bei einem Cocktail unseres Barkeepers, bevor das köstliche Abendessen serviert wird. Weiterfahrt nach Jalgaon und Ajanta.

Frühstück, Mittagessen in der Tiger Trails Lodge, Abendessen und Übernachtung an Bord des Zuges.

Tag 6 (Donnerstag) Jalgaon - Ajanta Caves
Der Deccan Odyssey erreicht den Bahnhof von Jalgaon am Morgen. Von hier aus besuchen Sie nach dem Frühstück an Bord die Ajanta Höhlen, ein weiteres architektonisches Wunder seiner Zeit und UNESCO Weltkulturerbe. Die 30 in den Felsen gehauenen buddhistischen Höhlen von Ajunta sind meisterhaft geformt und mit Gemälden und Skulpturen buddhistischer Religionskunst geschmückt. Sie zeigen die Vereinigung des buddhistischen und hinduistischen Glaubens.
Das Mittagessen wird an Bord des Deccan Odyssey serviert und die Fahrt führt weiter nach Nashik.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sie können sich an den Aktivitäten an Bord beteiligen: Einen Film schauen, das Spiel Karom von einem Crewmitglied lernen (ein beliebtes indisches Zugspiel) oder sich eine Massage im bordeigenen Spa buchen.
Am Abend können Sie mit einem Drink die ländliche Idylle an sich vorbeiziehen lassen bevor Sie das Abendessen genießen.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Übernachtung an Bord des Zuges.

Tag 7 (Freitag) Nashik
An diesem Morgen bringt Sie der Deccan Odyssey in die Wein-Hauptstadt Indiens, nach Nashik. Nach dem Frühstück machen Sie einen Spaziergang an den Godavari Ghats, wo Ihnen einige wichtige Hindu-Rituale präsentiert werden. Sie gehen weiter zu den lebhaften Märkten von Ghats. Hier wird alles verkauft von Gemüse über getrocknete Meeresfrüchte bis zu „Kuhmistkeksen“.
Danach fahren Sie zu den Grover Zampa Weinbergen für eine exklusive Tour in eine der besten Weinproduktionsanlagen Indiens. Spazieren Sie in den Weinbergen durch Chenin-, Chardonnay- und Shirazweinstöcken! Sie lernen die „methode traditionnelle“ kennen, welche zur Herstellung der bekanntesten Marken von Schaumwein in Indien angewendet wird. Ein Sommelier zeigt Ihnen köstliche Weiß-, Rot- und Schaumweine welche Ihnen zusammen mit einem Mittagessen in den Weinbergen serviert wird.
Nach dem Mittagessen kehren wir zum Deccan Odyssey zurück und setzen unsere Reise nach Mumbai fort.

Frühstück an Bord, Mittagessen in den Weinbergen, Abendessen und Übernachtung an Bord des Zuges.

Tag 8 (Samstag) Ende der Reise in Mumbai

Am Morgen nach dem Frühstück endet die Reise in Mumbai. Sie steigen am Bahnhof Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai aus.

Frühstück an Bord des Zuges.

Programmänderungen vorbehalten!

Alle Zugreisen in Indien werden im Namen und auf Rechnung von The Rail Journeys 161, Sector-27, Gurugram, Haryana, India 122002 vermittelt.


Hotel-Zusatzvermittlung Delhi-Mumbai

5 Tage/4 Nächte ab EUR 789 pro Person Buchungscode: Z51Z

Delhi-Mumbai
Sie fahren mit dem Deccan Odyssey auf der Route Indian Odyssey und wollen ganz entspannt in Delhi die Reise beginnen und in Mumbai ausklingen lassen? Hier ist das passende Programm. Sie werden vom Flughafen abgeholt und in Ihr 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Delhi gebracht. Die Hauptstadt Indiens ist die Stadt der kulturellen Vielfalt. Schlendern Sie durch traditionelle Gassen inmitten von orientalischer Geschäftigkeit oder entdecken Sie das Rote Fort, das größte und bekannteste Bauwerk der Stadt. Genießen Sie hier Ihren Aufenthalt für zwei Nächte bevor Sie mit einem Privattransfer zu Ihrer Zugreise mit dem Deccan Odyssey gebracht werden. Nach der Reise werden Sie vom Bahnhof in Mumbai abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht, in welchem Sie die Reise gemütlich für zwei Nächte ausklingen lassen können. Die 12-Millionen-Metropole an der indischen Westküste ist eine Stadt der Gegensätze, neben der Entdeckung zahlreicher kolonialer Bauten wie das Wahrzeichen „Gateway of India“ am Hafen kann man stundenlang durch die lebendigen Basare schlendern und immer wieder Neues erspähen. Am Abreisetag werden Sie pünktlich zum Flughafen gebracht für Ihren Rückflug.

Leistungen
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Delhi vor der Zugreise
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Mumbai im Anschluss der Zugreise
    • 2 Privattransfers bei der Anreise in Delhi (Flughafen-Hotel/Hotel-Bahnhof)
    • 2 Privattransfers bei der Abreise in Mumbai (Bahnhof-Hotel/Hotel-Flughafen)
    • ALEGRO-Reiseunterlagen: Reiseführerhandbuch, Buchungsunterlagen

1.-2. Tag: Anreise Delhi
Sie werden am Flughafen von Ihrem Privattransfer erwartet und zu Ihrem 5-Sterne-Hotel gebracht. Genießen Sie den Aufenthalt in der pulsierenden Hauptstadt Indiens und freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zugreise mit dem Deccan Odyssey.
2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Delhi

3. Tag: Beginn der Zugreise mit dem Deccan Odyssey
Abholung von Ihrem Hotel von einem Privattransfer und Fahrt zum Treffpunkt für die Abreise mit dem Deccan Odyssey in Delhi.

3.-10. Tag: Zugreise mit dem Deccan Odyssey „Indian Odyssey“ (nicht in der Hotel-Zusatzvermittlung enthalten)

10.-11. Tag: Ende der Zugreise mit dem Deccan Odyssey
Abholung per Privattransfer vom Bahnhof in Mumbai und Fahrt zu Ihrem 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Mumbai. Lassen Sie Ihre Zugreise Revue passieren und die letzten schönen Tage Ihrer Reise hier ausklingen.
2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Mumbai

12. Tag: Abreise von Mumbai
Abholung von Ihrem Hotel und per Privattransfer Fahrt zum Flughafen von Mumbai

Reisebedingungen ALEGRO Zusatzvermittlung