Luxuszugreise Dar es Salaam - Von Tanzania bis Südafrika

Tansania (Dar es Salaam) - Sambia - Simbabwe - Botswana - Südafrika (Kapstadt)

15 Tage | ab USD 12.820 pro Person | Buchungscode: Z34

Diese unglaubliche 15-tägige Zugreise verläuft durch Tansania, Sambia, Simbabwe, Botswana und Südafrika und ist eine der berühmtesten Zugfahrten der Welt. Der Aufenthalt beginnt in Daressalam. Die Fahrt führt anschließend durch das Selous-Wildreservat – das größte Reservat des Kontinents und ein Bild des zeitlosen Afrikas. Bei der Abfahrt in den Afrikanischen Grabenbruch durch Tunnel, über Serpentinen und Viadukte auf dem spektakulären Steilhang bahnt sich der Zug seinen Weg zu den Chishimba-Fällen in Sambia, wo die Gäste eine Naturwanderung unternehmen. Nachdem er die Tazara-Strecke verlassen hat, überquert der Zug den mächtigen Sambesi nach Simbabwe, wo unsere Gäste im Victoria Falls Hotel übernachten. Weiterfahrt nach Süden durch Botswana in das Madikwe-Wildreservat. Dort verbringen die Gäste zwei Nächte, bevor die Reise weiter über die Grenze nach Südafrika führt. Den Gästen stehen eine Rundfahrt durch Pretoria, durch die Diamantenstadt Kimberley und die historische Ortschaft Matjiesfontein zur Auswahl, bevor die Reise nach einer Fahrt durch die Winelands in Kapstadt endet.

Auch umgekehrte Reiseroute buchbar. Bitte beachten Sie, dass die Reise, je nach Verfügbarkeit der Eisenbahnstrecke, nördlich durch Beitbridge und Simbabwe umgeleitet werden kann.


Höhepunkte     |     Reiseleistungen    |     Termine und Preise     |     Reiseroute     |     Anschlussideen     |     Buchungsformular


Höhepunkte der Zugreise im Rovos Rail Pride of Africa Dar es Salaam

  • Selous Wildreservat in Tansania
  • Chisimba Fälle in Sambia
  • Zambezi River
  • Viktoria Fälle
  • Madikwe Reservat in Botswana
  • Diamantenstadt Kimberley

Reiseleistungen

Im Reisepreis eingeschlossen sind:

  • Unterkunft, Verpflegung, alle alkoholischen und sonstigen Getränke
  • umfassender 24h-Zimmerservice und begrenzter Wäscherei-Service an Bord des Zuges
  • Exkursionen mit einem qualifizierten Reiseleiter (wo zutreffend)
  • Regierungssteuer
  • Tafelwasser und eine begrenzte Weinauswahl während der Mahlzeiten in der Lodge
  • Mahlzeiten nur in Jungle Junction, Victoria Falls Hotel

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

  • Vor- und Nachübernachtungen, Flüge, Transfers
  • Trinkgelder, Visa, Reiseversicherung
  • Internationaler/französischer Champagner, Souvenirs

Termine und Reisepreise 2019/2020

24.01. | 12.03. | 16.07. | 03.09. | 15.10.2019

28.01. | 17.03. | 29.09. | 13.10.2020

Kabine Offizieller Reisepreis pro Person Zuschlag Einzelbelegung
Pullman Suite Doppelbelegung USD 12.820 USD 5.695
Deluxe Suite Doppelbelegung USD 16.995 USD 7.385
Royal Suite Doppelbelegung USD 22.190 auf Anfrage




Reiseroute

TAG 1
10:00 Uhr Transfer vom Hotel zum Bahnhof von Tazara, Daressalam und Abfahrt am Rovos Rail um 12:00 Uhr.

TAG 2

Pirschfahrt durch das Selous-Wildreservat (zeitabhängig). Abfahrt in die Udzungwa-Berge.

TAG 3

09:00 Uhr Stadtbummel in Makambako (zeitabhängig). Durchfahrt durch den Afrikanischen Grabenbruch nach Tunduma. Vorlesungen an Bord.

TAG 4
Abfahrt vom Hochtal von Mbeya – dem „Schottland Afrikas“ – zur sambischen Grenze. 14:30 Uhr Ausstieg in Kasama und Ausflug am Nachmittag zu den Chishimba-Fällen.

TAG 5

Durchfahrt durch Sambia nach Kapiri Mposhi. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen an Bord durch einen Historiker.

TAG 6

Fahrt von Lusaka über die Brücke von Kafue nach Simbabwe. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen durch einen Historiker.

TAG 7
10:00 Uhr Überquerung der Brücke nach Victoria Falls. Transfer zum Victoria Falls Hotel. Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Sambesi. Abendessen im Hotel.

TAG 8

Tag zur freien Verfügung. Mögliche Aktivitäten: Ausflug zu den Fällen, Hubschrauberrundflug, Wildwasser-Rafting, Golf usw. 16:00 Uhr Abfahrt in Victoria Falls und Reise nach Südosten entlang des Hwange-Nationalparks zur Grenze.

TAG 9

Überquerung des südlichen Wendekreises auf der Fahrt nach Gaborone, Botswana. Tag zur freien Verfügung, mit Vorlesungen an Bord.

TAG 10

10:00 Uhr Transfer von Gaborone zur Tau-Lodge im Madikwe-Wildreservat für zwei Übernachtungen an Bord. Grenzformalitäten unterwegs. Pirschfahrt am Nachmittag. Übernachtung in der Lodge.

TAG 11

Frühmorgendliche Pirschfahrt, Pirschfahrt am Nachmittag und sonstige Aktivitäten. Übernachtung in der Lodge.

TAG 12

Frühmorgendliche Pirschfahrt. Transfer zum Zug in Zeerust und Abfahrt um 13:00 Uhr nach Pretoria.

TAG 13

10:00 Uhr Stadtrundfahrt durch Pretoria, Mittagessen auf dem Bahnsteig in der Rovos Rail Station mit Rundgang. Abfahrt um 15:00 Uhr.

TAG 14

09:45 Uhr Ausflug zum Big Hole und Diamantenmuseum in Kimberley. Durchquerung der Karoo-Halbwüste.

TAG 15

08:30 Uhr Besuch der historischen Ortschaft Matjiesfontein. Ankunft um 18:00 Uhr auf Gleis 24 am Bahnhof von Kapstadt.

Programmänderungen vorbehalten!