Luxuszugreise Grand Taste of the Highlands Northbound ab/bis Edinburgh


Termine und Reisepreise 2024

19.06.2024
04.09.2024

Preis auf Anfrage (pro Person in der Doppelkabine inklusive aller beschriebenen Leistungen)





Termine und Reisepreise 2025

10.09.2025

ab GBP 13.800 pro Person in der Doppelkabine inklusive aller beschriebenen Leistungen
weitere Preise auf Anfrage





Reiseleistungen

  • 5 Nächte an Bord des Luxuszuges Royal Scotsman
  • 24-Stunden-Steward-Service
  • Alle Mahlzeiten an Bord des Zuges: komplettes schottisches Frühstück, Zwei-Gänge-Mittagessen, Drei-Gänge-Abendessen inklusive Käseplatte, Kaffee, Tee und Petit Fours
  • Alle Getränke, auch alkoholische Getränke
  • Ausflug nach Morar Sands, Wahl zwischen einem Besuch des Glenfinnan Monuments und einem Spaziergang durch die Nevis Gorge zum kaskadierenden Steall Waterfall
  • geführte Tour zum Mount Stuart und zur Royal Yacht Britannia in Edinburgh
  • Besuch des Ballindalloch Castle und des Rothiemurchus-Anwesen
  • Besuch des Glamis Castle
  • Traditionelle Ceilidhs an Bord, Abendunterhaltung im Aussichtswagen und kulinarische Erlebnisse

Reiseleistungen    |     Termine und Preise     |     Reiseroute     |     Buchungsformular     |     AGB Belmond VSOE


Höhepunkte der vermittelten Zugreise im Royal Scotsman Grand Taste of the Highlands

  • Edinburgh-Perth-Aviemore-Boat of Garten-Inverness-Keith-Angus-Dundee-Edinburgh-Falkirk-Glen Falloch-Arisaig-Fort William-Isle of Bute-Kilmarnock-Edinburgh
  • Ausflug Morar Sands (Glenfinnan Monuments oder Nevis Gorge)
  • Besuch des Landsitzes Rothiermurchus
  • Mount Stuart und Besuch der Royal Yacht Britannia
  • Ballindalloch Castle und Glamis Castle

Erkunden Sie das raue Land Schottland in luxuriösem Komfort. Schlängeln Sie sich durch unberührte Ecken der schottischen Highlands, vorbei an mit Heidekraut bewachsenen Hügeln, dramatischen Bergen und beeindruckenden Seen.

Alle Zugreisen im Royal Scotsman werden im Namen und auf Rechnung von Venice Simplon-Orient-Express Limited, 4B Victoria House, Bloomsbury Square, London WC1B 4DA, Großbritannien vermittelt.


Reiseroute

1. Tag: Edinburgh
Willkommen an Bord des Royal Scotsman. In unseren Wagen finden Sie elegante edwardianische Innenräume in die Wärme von Kaschmir und Schottenkaro gehüllt, durchsetzt mit dem Besten des modernen schottischen Designs. Am frühen Nachmittag reisen Sie nach Norden in die „Fair City“ Perth. Genießen Sie einen Nachmittagstee, während der Zug auf der Highland-Linie durch Dunkeld, Pitlochry und Blair Atholl weiterfährt.
Die sanften Hügel von Perthshire werden auf Ihrer Reise nach Norden in die Highlands durch dramatische Gipfel und Täler ersetzt. Gleiten Sie an Aviemore vorbei, dem Tor zum herrlichen Cairngorms-Nationalpark mit seinen hohen Gipfeln und den kaledonischen Wäldern. Hinter Aviemore liegt Boat of Garten, wo der Zug über Nacht hält.
Genießen Sie das Abendessen an Bord, ein Festmahl aus feinem Wildlachs, Shetland-Hummer und Aberdeen-Angus-Rindfleisch. Pfifferlinge und Bärlauch stammen direkt aus Schottlands wilder Speisekammer. Genießen Sie anschließend lebhafte Unterhaltung im Aussichtswagen.

2. Tag: Boat of Garden
Heute Morgen fahren Sie mit dem Bus die kurze Strecke zum Rothiemurchus Estate im Herzen des Cairngorms-Nationalparks. Wählen Sie aus einer Reihe von Aktivitäten, darunter Tontaubenschießen, Angeln oder eine Führung durch das Anwesen mit einem der Parkwächter. Anschließend treffen Sie Ihre Gastgeber, während in deren Jagdhütte Erfrischungen serviert werden, und entdecken Sie die reiche Geschichte dieses familiengeführten Anwesens.
In Carrbridge kehren Sie zum Mittagessen zum Zug zurück, bevor Sie in Inverness aussteigen, um den Kriegsschauplatz von Culloden zu besuchen, wo 1746 die letzte große Schlacht auf britischem Boden ausgetragen wurde. Hören Sie zu, wie Ihr örtlicher Reiseführer ein anschauliches Bild davon zeichnet, wie diese Schlacht die Lebensweise in Großbritannien und der Highlands für immer veränderte.
Fahren Sie von Nairn am Moray Firth nach Osten in Richtung Keith. Genießen Sie am frühen Abend einen Besuch in der Strathisla Distillery, der ältesten aktiven Brennerei in den Highlands und der Heimat des Malzes, der in eine der berühmtesten Mischungen Schottlands, Chivas Regal, eingearbeitet wird.
Wenn die Strecke wieder an der Küste ankommt, genießen Sie die spektakulären Panoramen durch Aberdeenshire und Angus. Nach einem herrlichen Abendessen werden Sie in den Aussichtswagen eingeladen, wo Sie traditionelle schottische Musik genießen können.

3. Tag: Dundee
Das Frühstück wird serviert, während der Zug Dundee verlässt und nach Süden durch das ehemalige Königreich Fife zurück zum Bahnhof Edinburgh Waverley fährt.
Gehen Sie hier von Bord, um die Royal Yacht Britannia zu besichtigen, die in Leith vor Anker liegt. Genießen Sie eine Führung durch die fünf königlichen Decks, darunter die State Apartments, Crew's Quarters, Engine Room und Bridge. Anschließend genießen Sie ein leichtes Mittagessen an Bord oder haben etwas Zeit zur freien Verfügung, um Schottlands pulsierende Hauptstadt zu erkunden.
Steigen Sie am frühen Nachmittag wieder in den Zug und fahren Sie nach Westen durch Falkirk, Clydebank und Dumbarton, um Glasgow zu umrunden, bevor Sie das Nordufer des Clyde erreichen. Nahe der Mündung der Clyde-Mündung liegt Craigendoran, der Ausgangspunkt der majestätischen West Highland Line.
Genießen Sie den Nachmittagstee, während Sie am Rande des Gare Loch entlang fahren. Loch Long kommt zu Ihrer Linken in Sicht und kehrt nach einer Weile mit einem Blick auf Ben Arthur (The Cobbler) mit seinem markanten Gipfel zurück. Wenn Sie an Arrochar vorbeikommen, erhaschen Sie zum ersten Mal einen Blick auf Loch Lomond. Der Zug fährt bei Ardlui fast bis zum Wasser hinab und klettert dann steil hinauf zum Glen Falloch, wo die vielen Wasserfälle ein beeindruckendes Schauspiel bieten.
Der Zug fährt weiter nach Norden, durch Crianlarich und dann weiter zum sumpfigen und wunderschönen Rannoch Moor, einer der letzten großen Wildnisgebiete Schottlands. Das Abendessen wird auf dem Weg zur Spean Bridge serviert. Anschließend werden Sie zum Aussichtswagen eingeladen, wo Sie die lebhafte Unterhaltung lokaler Musiker genießen können.

4. Tag: Spean Bridge - Brücke von Orchy
Während der Zug nach Westen durch Fort William fährt, können Sie weiterhin die atemberaubende Aussicht auf Ben Nevis, den höchsten Gipfel Großbritanniens, genießen. Entlang des Loch Eil fahren Sie dann an Glenfinnan mit seinem beeindruckenden geschwungenen Viadukt und dem Weiler Lochailort vorbei, bevor Sie entlang der dramatischen Küste nach Norden nach Arisaig abbiegen. Machen Sie hier einen romantischen Spaziergang entlang der Silver Sands of Morar – strahlend weiße Sandstrände – und genießen Sie die Aussicht über den Sound of Sleat bis zur Isle of Skye und den zerklüfteten Cuillin Mountains.
Das Mittagessen wird serviert, während der Zug seine Route in Richtung Fort William zurückfährt. Steigen Sie hier aus und unternehmen Sie einen faszinierenden Besuch im historischen Glenfinnan, wo Sie von einem ortskundigen Reiseführer begleitet werden, der Geschichten von Bonnie Prince Charlie und anderen schottischen Helden zum Leben erweckt. Besuchen Sie das Old Station Restaurant für einen Drink und einen leichten Snack, bevor Sie den kurzen Weg zum Zug zurücklegen, der am Bahnhof Spean Bridge ankommt.
Alternativ ist eine geführte Wanderung möglich (wetterabhängig). Ein Bergführer führt Sie auf einer mittelschweren Wanderung durch die malerische Nevis-Schlucht zum Steall-Wasserfall, dem zweithöchsten Wasserfall im Vereinigten Königreich. Bitte beachten Sie, dass eine angemessene Fitness erforderlich ist. Feste Wanderschuhe mit gutem Profil und guter Knöchelunterstützung, eine wasserdichte Jacke und eine geeignete Hose sind unerlässlich. Wanderschuhe und Regenbekleidung können je nach Verfügbarkeit zur Verfügung gestellt werden.
Kehren Sie in Fort William zum Zug zurück und entspannen Sie sich. Das Abendessen wird serviert, während Sie nach Süden in Richtung des kleinen Dorfes Bridge of Orchy in Argyll fahren.

5. Tag: Wemyss Bay
Lassen Sie Bridge of Orchy hinter sich und genießen Sie die dramatische Landschaft der Highlands auf Ihrer Reise nach Süden in Richtung Glasgow. Nach dem Mittagessen gehen Sie in Wemyss Bay von Bord und es erwartet Sie eine 35-minütige Überfahrt mit der Fähre zur Isle of Bute.
Besuchen Sie Mount Stuart, Großbritanniens spektakulärstes viktorianisches gotisches Haus und die Fantasie des 3. Marquess of Bute und seines Architekten Sir Robert Rowand Anderson. Geheimnisvolle und überraschende Innenräume spiegeln die Leidenschaft des Marquis für Kunst, Astrologie und Mythologie wider. Das Herrenhaus beherbergt eine der schönsten Privatsammlungen von Familienporträts in Schottland.
Nachdem Sie den Nachmittagstee im Salon genossen haben, erkunden Sie das prächtige Haus und das Gelände. Schlendern Sie die Lime Tree Avenue entlang und entdecken Sie einen abgelegenen Küstenabschnitt und herrliche Ausblicke auf das Festland.
Rückkehr zum Zug in Wemyss Bay, wo auf dem Weg nach Kilmarnock, unserem Übernachtungsstopp, ein köstliches Galadinner serviert wird. Das Observation Car ist für Kaffee, Liköre und traditionelle schottische Musik geöffnet.

6. Tag: Kilmarnock
Nachdem Sie heute Morgen von Kilmarnock abgefahren sind, genießen Sie ein gemütliches Frühstück, während Sie nach Osten zum Bahnhof Edinburgh Waverley fahren und Ihre Luxuszugreise mit dem Royal Scotsman endet.

Programmänderungen vorbehalten!

Alle Zugreisen im Royal Scotsman werden im Namen und auf Rechnung von Venice Simplon-Orient-Express Limited, 4B Victoria House, Bloomsbury Square, London WC1B 4DA, Großbritannien vermittelt.


Hotel-Zusatzvermittlung Edinburgh intensiv

3 Tage/2 Nächte ab EUR 769 pro Person  |  Buchungscode: Z18Z

Edinburgh intensiv

Sie fahren mit dem Royal Scotsman und wollen ganz entspannt in Edinburgh die Reise beginnen und auch ausklingen lassen? Hier ist das passende Programm. Sie werden vom Flughafen abgeholt und in Ihr 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum gebracht. Edinburgh ist die hügelige Hauptstadt Schottlands und besticht mit einer mittelalterlichen Altstadt und einer georgianischen Neustadt mit Gartenanlagen und neoklassizistischen Gebäuden. Genießen Sie hier Ihren Aufenthalt bevor Sie am folgenden Tag Ihre Zugreise mit dem Royal Scotsman beginnen. Wieder zurück in Edinburgh lassen Sie die Reise gemütlich ausklingen. Am Abreisetag werden Sie pünktlich zum Flughafen gebracht für Ihren Rückflug.

Leistungen
    • 1 Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh am Vortag der Zugreise
    • 1 Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh am Anschlusstag der Zugreise
    • alle notwendigen Privattransfers zwischen Flughafen, Hotel und Bahnhof in Edinburgh
    • ALEGRO-Reiseunterlagen: Reiseführerhandbuch, Buchungsunterlagen

1. Tag: Anreise nach Edinburgh
Sie werden am Flughafen von Ihrem Privattransfer erwartet und zu Ihrem 5-Sterne-Hotel gebracht. Genießen Sie diese erste Nacht in der Hauptstadt von Schottland und freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zugreise mit dem Royal Scotsman.
1 Übernachtung im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh

2. Tag: Beginn der Zugreise mit dem Royal Scotsman

Treffen für die Abreise mit dem Royal Scotsman.

2.-7. Tag: Zugreise mit dem Royal Scotsman „Grand Taste of the Highlands“ (nicht in der Hotel-Zusatzvermittlung enthalten)

7. Tag: Ende der Zugreise mit dem Royal Scotsman

Lassen Sie Ihre Zugreise Revue passieren und den letzten schönen Tag Ihrer Reise hier ausklingen.
1 Übernachtung im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh

8. Tag: Abreise von Edinburgh

Abholung von Ihrem Hotel und Fahrt per Privattransfer zum Flughafen von Edinburgh

Reisebedingungen ALEGRO Zusatzvermittlung





Hotel-Zusatzvermittlung Schottlands Städte

5 Tage/4 Nächte ab EUR 1.169 pro Person  |  Buchungscode: Z8R

Schottlands Städte
Sie wollen gern mit dem Royal Scotsman fahren und bei dieser Gelegenheit Edinburgh und Glasgow intensiv erleben? Hier ist das passende Programm. Sie werden vom Flughafen in Edinburgh abgeholt und in Ihr 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum gebracht. Edinburgh ist die hügelige Hauptstadt Schottlands und besticht mit einer mittelalterlichen Altstadt und einer georgianischen Neustadt mit Gartenanlagen und neoklassizistischen Gebäuden. Genießen Sie hier Ihren Aufenthalt bevor Sie Ihre Zugreise mit dem Royal Scotsman beginnen. Nach der Reise werden Sie vom Bahnhof abgeholt und mit einem Privattransfer nach Glasgow gefahren. Hier erwartet Sie Ihr 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Glasgow. Genießen Sie zwei intensive Tage in der größten schottischen Metropole. Am Abreisetag werden Sie pünktlich zum Flughafen in Glasgow zu Ihrem Rückflug gebracht.

Leistungen
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh vor der Zugreise
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Glasgow nach der Zugreise
    • alle notwendigen Privattransfers zwischen Flughafen, Hotel und Bahnhof in Edinburgh und Glasgow
    • ALEGRO-Reiseunterlagen: Reiseführerhandbuch, Buchungsunterlagen

1.-2. Tag: Anreise nach Edinburgh
Sie werden am Flughafen von Ihrem Privattransfer erwartet und zu Ihrem 5-Sterne-Hotel gebracht. Genießen Sie zwei Nächte in der Hauptstadt von Schottland und freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zugreise mit dem Royal Scotsman.
2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh

3. Tag: Beginn der Zugreise mit dem Royal Scotsman

Treffen für die Abreise mit dem Royal Scotsman.

3.-8. Tag: Zugreise mit dem Royal Scotsman „Grand Taste of the Highlands“ (nicht in der Anschlussvermittlung enthalten)

8.-9. Tag: Ende der Zugreise mit dem Royal Scotsman
Abholung per Privattransfer vom Bahnhof und Fahrt zu Ihrem 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Glasgow. Erleben Sie die größte Stadt Schottlands mit ihren sehenswerten auch architektonisch interessanten Museen und ihrer Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert. Lassen Sie Ihre Zugreise Revue passieren und den letzten schönen Tag Ihrer Reise hier ausklingen.
2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Glasgow

10. Tag: Abreise von Glasgow
Abholung von Ihrem Hotel und per Privattransfer Fahrt zum Flughafen von Glasgow

Reisebedingungen ALEGRO Zusatzvermittlung