Luxuszugreise Grand Western Scenic Wonders Westbound im Royal Scotsman

Westbound: Edinburgh-Falkirk-Glen Falloch-Arisaig-Fort William-Ben Nevis-Isle of Skye-Bridge of Orchy-Isle of Bute-Edinburgh-Perth-Aberdeen-Kyle of Lochalsh-Inverness-Boat of Garten-Edinburgh

8 Tage/7 Nächte | ab GBP 9.350 pro Person | Buchungscode: Z10    |    Zusatzvermittlung 3 Tage Edinburgh    |    Anschlussvermittlung 5 Tage Schottlands Städte

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Jahrhunderte, während Sie Westschottland auf einer Reise erkunden, die ungezähmte Naturschönheiten perfekt mit faszinierenden historischen Stätten verbindet.

Alle Zugreisen im Royal Scotsman werden im Namen und auf Rechnung von Belmond Venice Simplon-Orient-Express Ltd., Shackleton House, 4 Battle Bridge Lane, London SE1 2HP, Großbritannien vermittelt.


Höhepunkte     |     Reiseleistungen    |     Termine und Preise     |     Reiseroute     |     Buchungsformular     |     AGB Belmond VSOE


Höhepunkte der vermittelten Zugreise im Royal Scotsman Grand Western Scenic Wonders

  • Atemberaubende Ausblicke auf Berge, Seen und Moorlandschaft
  • Besuch der traditionellen schottischen Whiskybrennerei Glen Ord Distillery
  • Bootsfahrt in Plockton
  • Ballindalloch Castle, eines der schönsten Schlösser Schottlands
  • Edinburgh
  • Spaziergang entlang „Silver Sands of Morar“ mit herrlichem Blick auf die Isle of Skye
  • Besuch der Isle of Bute

Reiseleistungen

Im Reisepreis eingeschlossen sind:

  • 7 Nächte an Bord des Luxuszuges Belmond Royal Sotsman
  • 24-Stunden-Steward-Service
  • Alle Mahlzeiten an Bord des Zuges: komplettes schottisches Frühstück, 3-Gänge-Mittagessen und 4-Gänge-Abendessen mit Käseplatte, Kaffee, Tee und Petits Fours
  • Alle Getränke einschließlich alkoholischer Getränke
  • Ausflug nach Morar Sands
  • Sie haben die Wahl zwischen einem Besuch des Glenfinnan Monument oder einem Spaziergang zum Steall Waterfall
  • Besuch am Mount Stuart auf der Isle of Bute
  • Führung durch die Royal Yacht Britannia
  • Sie haben die Wahl zwischen einer Bootsfahrt zu wilden Robben oder einem Besuch der Eilean Donan Castle
  • Ausflug nach Ballindalloch Castle mit einer Auswahl an Aktivitäten
  • Besuch im Rothiemurchus Estate mit einer Auswahl an Aktivitäten
  • Führung durch Glamis Castle und Gärten
  • Traditionelle Unterhaltung an Bord

Termine und Reisepreise Westbound 2020

05.06. | 19.06.2020
31.07.2020
14.08. | 28.08.2020
18.09.2020
02.10.2020

ab GBP 9.350 pro Person in der Doppelkabine inklusive aller beschriebenen Leistungen
weitere Preise auf Anfrage





Termine und Reisepreise Westbound 2021

16.04. | 23.04.2021
07.05.2021
04.06. | 18.06.2021
30.07.2021
13.08. | 20.08.2021
17.09. | 24.09.2021
01.10.2021

ab GBP 9.350 pro Person in der Doppelkabine inklusive aller beschriebenen Leistungen
weitere Preise auf Anfrage





Reiseroute

1. Tag: Edinburgh
Der Zug fährt am frühen Nachmittag von Edinburgh über Falkirk nach Westen, um Craigendoran, den Ausgangspunkt für die West Highland Line, zu erreichen, während die Gäste einen verwöhnenden Nachmittagstee genießen.
Entdecken Sie den markanten Gipfel von Ben Arthur und bald erhalten Sie auch einen ersten Blick auf Loch Lomond.
Nach dem Aufstieg auf den wasserfallreichen Glen Falloch fährt der Zug für die Nacht nach Norden zum Dorf Spean Bridge.
Genießen Sie ein informelles Abendessen mit anschließender Unterhaltung im Observation Car.

2. Tag: Glenfinnan
Verpassen Sie nicht die Aussicht auf Ben Nevis, wenn der Zug nach Westen und durch Fort William fährt. Wenn Sie an der Seite von Loch Eil entlang fahren, passieren Sie Glenfinnan mit seinem beeindruckend geschwungenen Viadukt und Lochailort, bevor Sie entlang dieser dramatischen Küste nach Norden nach Arisaig abbiegen.
Steigen Sie hier aus und machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der wunderschönen Morar Sands mit atemberaubendem Blick über den Sound of Sleat bis zur Isle of Skye mit ihren charakteristischen Cuillin Mountains.
Zurück an Bord wird das Mittagessen serviert, während der Zug seine Route in Richtung Fort William zurückfährt.
Steigen Sie hier aus und genießen Sie einen Besuch im historischen Glenfinnan in Begleitung unseres Highlanders, der die Geschichten schottischer Helden vor dem Cream Tea im Inverlochy Castle zum Leben erweckt. Alternativ steht eine geführte Wanderung zur Verfügung (wetterabhängig). Ein Mountain Ranger führt Sie durch die malerische Nevis-Schlucht zum Steall-Wasserfall.
Kehren Sie zum Zug in Fort William zurück und entspannen Sie sich an Bord, während Sie nach Süden in Richtung des winzigen Argyll-Dorfes Bridge of Orchy fahren.
Genießen Sie ein informelles Abendessen an Bord und anschließend einen Schlummertrunk, während Sie die abendliche Unterhaltung im Observation Car hören.

3. Tag: Mount Stuart
Das heutige Ziel ist die charmante Isle of Bute, die mit der Fähre erreicht wird.
Die Insel ist reich an Geologie, Geschichte und Wildtieren und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft, die es zu erkunden gilt.
Die Gäste genießen einen faszinierenden Besuch des Mount Stuart, eines viktorianischen gotischen Hauses mit der wohl besten privaten Sammlung von Familienporträts in Schottland.
Rückkehr zum Zug für ein formelles Abendessen und Übernachtung an Bord.

4. Tag: Keith
Nach einer frühen Abreise von Gourock heute Morgen genießen Sie ein gemütliches Frühstück, während Sie nach Osten in Richtung Edinburgh fahren, wo dieser erste Teil Ihrer Reise in Richtung Westen nach Grand Western Scenic in der Waverley Station zu Ende geht.
Verbringen Sie den Morgen in Edinburgh, indem Sie an einer geführten Tour teilnehmen und ein leichtes Mittagessen genießen, bevor Sie für den nächsten Teil Ihrer Reise zum Zug zurückkehren.
Der Zug fährt am frühen Nachmittag vom Bahnhof ab und fährt nach Norden, wobei er den Firth of Forth über die Forth Railway Bridge überquert.
Es geht dann durch Fife in Richtung der Stadt Perth, wo Ihnen ein gemütlicher Nachmittagstee serviert wird, vorbei an Arbroath, Montrose und Aberdeen, bevor Sie in der Marktstadt Keith ankommen.
Am Abend genießen Sie ein informelles Abendessen, gefolgt von Unterhaltung im Observation Car.

5. Tag: Kyle of Lochalsh
Genießen Sie das Frühstück, während der Zug Keith verlässt und entlang Moray Firth nach Westen in Richtung Inverness, der Hauptstadt der Highlands, fährt.
Das Mittagessen wird serviert, wenn der Zug auf der wohl landschaftlich schönsten Eisenbahnstrecke Großbritanniens in Richtung Kyle of Lochalsh fährt.
Steigen Sie in Plockton aus, unternehmen Sie eine Bootsfahrt, um wilde Robben zu beobachten, oder genießen Sie einen Begrüßungsschluck und ein traditionelles Hochland-Willkommen im Plockton Hotel. Besuchen Sie alternativ das Eilean Donan Castle, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schottlands, und erfahren Sie, wie das Schloss sorgfältig in seinem früheren Glanz restauriert wurde.
Verbringen Sie die Nacht an Bord in Kyle of Lochalsh. Genießen Sie ein formelles Abendessen und vielleicht einen Schlummertrunk mit Ihren Mitgästen im Observation Car, das einen faszinierenden Blick über Loch Alsh auf die Isle of Skye bietet.

6. Tag: Boat of Garten
Nach dem Frühstück fährt der Zug zurück nach Dingwall, umfährt den Beauly Firth und überquert die Spitze des Caledonian Canal nördlich von Loch Ness, bevor er Inverness erreicht.
Der Zug fährt weiter nach Süden nach Carrbridge, wo Sie von Bord gehen, um das romantische Ballindalloch Castle und seine wunderschönen Gärten zu besuchen. Zu den Optionen in Balindalloch gehören eine private Burgbesichtigung, ein schlosseigener 9-Loch-Golfplatz oder ein exklusiver Blick auf Schottlands einzige Einzelbrennerei.
Die Nacht wird an Bord im Boat of Garten mit der privaten Strathspey Railway verbracht. Nach dem Abendessen verwöhnt unser Highlander die Gäste mit Geschichten über lokale Helden und demonstriert sogar authentische Waffen.

7. Tag: Rothiemurchus
Fahren Sie mit dem Bus zum Rothiemurchus Estate im Herzen des Cairngorms-Nationalparks, wo Sie Aktivitäten wie Angeln, Tontaubenschießen oder einen geführten Spaziergang durch die atemberaubende Landschaft unternehmen können.
Steigen Sie in Kingussie wieder in den Zug ein, wo das Mittagessen serviert wird, während Sie durch Blair Atholl und Pitlochry Richtung Süden nach Dunkeld fahren. Hier steigen Sie aus, um Glamis Castle zu besuchen, das Geburtshaus der verstorbenen Königin Elizabeth, der Königinmutter.
Kehren Sie zum Zug zurück, um ein formelles Abendessen und Unterhaltung zu genießen.

8. Tag: Edinburgh

Das Frühstück wird serviert, wenn der Zug Dundee verlässt und die Tay Bridge in das ehemalige Kingdom of Fife überquert und weiter nach Edinburgh fährt, wo Ihre Reise mit sieben Nächten endet.

Programmänderungen vorbehalten!

Alle Zugreisen im Royal Scotsman werden im Namen und auf Rechnung von Belmond Venice Simplon-Orient-Express Ltd., Shackleton House, 4 Battle Bridge Lane, London SE1 2HP, Großbritannien vermittelt.


Hotel-Zusatzvermittlung Edinburgh intensiv

3 Tage/2 Nächte ab EUR 529 pro Person  |  Buchungscode: Z18Z

Edinburgh intensiv

Sie fahren mit dem Royal Scotsman und wollen ganz entspannt in Edinburgh die Reise beginnen und auch ausklingen lassen? Hier ist das passende Programm. Sie werden vom Flughafen abgeholt und in Ihr 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum gebracht. Edinburgh ist die hügelige Hauptstadt Schottlands und besticht mit einer mittelalterlichen Altstadt und einer georgianischen Neustadt mit Gartenanlagen und neoklassizistischen Gebäuden. Genießen Sie hier Ihren Aufenthalt bevor Sie am folgenden Tag mit einem Privattransfer zu Ihrer Zugreise mit dem Royal Scotsman gebracht werden. Nach der Reise werden Sie vom Bahnhof abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht, in welchem Sie die Reise gemütlich ausklingen lassen können. Am Abreisetag werden Sie pünktlich zum Flughafen gebracht für Ihren Rückflug.

Leistungen
    • 1 Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh am Vortag der Zugreise
    • 1 Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh am Anschlusstag der Zugreise
    • 2 Privattransfers bei der Anreise in Edinburgh (Flughafen-Hotel/Hotel-Bahnhof)
    • 2 Privattransfers bei der Abreise in Edinburgh (Bahnhof-Hotel/Hotel-Flughafen)
    • ALEGRO-Reiseunterlagen: Reiseführerhandbuch, Buchungsunterlagen

1. Tag: Anreise nach Edinburgh
Sie werden am Flughafen von Ihrem Privattransfer erwartet und zu Ihrem 5-Sterne-Hotel gebracht. Genießen Sie diese erste Nacht in der Hauptstadt von Schottland und freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zugreise mit dem Royal Scotsman.
1 Übernachtung im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh

2. Tag: Beginn der Zugreise mit dem Royal Scotsman

Abholung von Ihrem Hotel von einem Privattransfer und Fahrt zum Treffpunkt für die Abreise mit dem Royal Scotsman.

2.-9. Tag: Zugreise mit dem Royal Scotsman „Grand Western Scenic Wonders“ (nicht in der Hotel-Zusatzvermittlung enthalten)

9. Tag: Ende der Zugreise mit dem Royal Scotsman

Abholung per Privattransfer vom Bahnhof und Fahrt zu Ihrem 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Edinburgh. Lassen Sie Ihre Zugreise Revue passieren und den letzten schönen Tag Ihrer Reise hier ausklingen.
1 Übernachtung im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh

10. Tag: Abreise von Edinburgh

Abholung von Ihrem Hotel und Fahrt per Privattransfer zum Flughafen von Edinburgh

Reisebedingungen ALEGRO Zusatzvermittlung





Anschlussvermittlung Schottlands Städte

5 Tage/4 Nächte ab EUR 829 pro Person  |  Buchungscode: Z18R

Schottlands Städte
Sie wollen gern mit dem Royal Scotsman fahren und bei dieser Gelegenheit Edinburgh und Glasgow intensiv erleben? Hier ist das passende Programm. Sie werden vom Flughafen in Edinburgh abgeholt und in Ihr 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum gebracht. Edinburgh ist die hügelige Hauptstadt Schottlands und besticht mit einer mittelalterlichen Altstadt und einer georgianischen Neustadt mit Gartenanlagen und neoklassizistischen Gebäuden. Genießen Sie hier Ihren Aufenthalt mit zwei Nächten bevor Sie am Tag der Zugreise mit dem Royal Scotsman per Privattransfer zum Bahnhof gebracht werden. Nach der Reise werden Sie vom Bahnhof abgeholt und mit einem Privattransfer nach Glasgow gefahren. Hier erwartet Sie Ihr 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Glasgow. Genießen Sie hier zwei intensive Tage in der größten schottischen Metropole. Am Abreisetag werden Sie pünktlich zum Flughafen in Glasgow zu Ihrem Rückflug gebracht.

Leistungen
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh vor der Zugreise
    • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 5-Sterne-Hotel in Glasgow nach der Zugreise
    • 2 Privattransfers bei der Anreise in Edinburgh (Flughafen-Hotel/Hotel-Bahnhof)
    • 2 Privattransfers bei der Abreise (Bahnhof Edinburgh-Hotel Glasgow/Hotel Glasgow-Flughafen Glasgow)
    • ALEGRO-Reiseunterlagen: Reiseführerhandbuch, Buchungsunterlagen

1.-2. Tag: Anreise nach Edinburgh
Sie werden am Flughafen von Ihrem Privattransfer erwartet und zu Ihrem 5-Sterne-Hotel gebracht. Genießen Sie zwei Nächte in der Hauptstadt von Schottland und freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zugreise mit dem Royal Scotsman.
2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Edinburgh

3. Tag: Beginn der Zugreise mit dem Royal Scotsman

Abholung von Ihrem Hotel von einem Privattransfer und Fahrt zum Treffpunkt für die Abreise mit dem Royal Scotsman.

3.-10. Tag: Zugreise mit dem Royal Scotsman „Grand Western Scenic Wonders“ (nicht in der Anschlussvermittlung enthalten)

10.-11. Tag: Ende der Zugreise mit dem Royal Scotsman
Abholung per Privattransfer vom Bahnhof und Fahrt zu Ihrem 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Glasgow. Erleben Sie die größte Stadt Schottlands mit ihren sehenswerten auch architektonisch interessanten Museen und ihrer Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert. Lassen Sie Ihre Zugreise Revue passieren und den letzten schönen Tag Ihrer Reise hier ausklingen.
2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Glasgow

12. Tag: Abreise von Glasgow
Abholung von Ihrem Hotel und per Privattransfer Fahrt zum Flughafen von Glasgow

Reisebedingungen ALEGRO Zusatzvermittlung